Lorem ipsum novel da deus in mentos in extra deus de mortum Est in demado numerus. Lorem ipsum novel da deus in mentos in extra deus de mortum Est in demado numerus. Lorem ipsum novel da deus in mentos in extra deus de mortum Est in demado numerus.

Weiterlesen

KünstlerInnen

Lorem ipsum novel da deus in mentos in extra deus de mortum Est in demado numerus.

Weiterlesen

Residency

Lorem ipsum novel da deus in mentos in extra deus de mortum Est in demado numerus.

Weiterlesen

Tiefgang

Lorem ipsum novel da deus in mentos in extra deus de mortum Est in demado numerus.

Weiterlesen
Kategorien
Allgemein

Hallstatt AIR

Hallstatt AIR ist ein Artist in Residence Programm, das einer Auswahl an österreichischen und internationalen Gastkünstler*innen die Gelegenheit bietet, zeitgenössische und interdisziplinär ausgerichtete Kunstprojektein einem mehrwöchigen Aufenthalt in Hallstatt zu realisieren. Die erstmalige Umsetzung der künftig biennal geplanten Veranstaltungsreihe findetim Sommer 2021 statt.

Kategorien
Allgemein

Residency

Die Dauer des Aufenthaltes beträgt einen Monat. Es arbeiten alle Künst-ler* innen zwischen 25.05. – 24.06.2024 gleichzeitig vor Ort: Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung der für einen Monat eingela-denen Künstler*innen wird die Werkschau einen festivalartigen Charakterhaben. Im Anschluss daran folgt eine zweiwöchige Ausstellung in der HTBLA Hallstatt, sowie organisierten Zwischennutzungen in der Gemeinde Hallstatt.

Kategorien
Allgemein

Open Call Entscheidung

Nach 296 national und international eingegangenen Einreichungen werden die mittels einer Jury ausgewählten Hallstatt AIR – Künstler*innen mit Beginn der Resideny 25.05. – 24.06.2024 der Öffentlichkeit vorgestellt.